BIM-DATEIEN

Gebäudedatenmodellierung (Building Information Modeling = BIM) beschreibt eine Methode der optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden mit Hilfe von Software. BIM ermöglicht eine virtuelle Ausarbeitung des Gebäudes, die Koordinierung aller Branchen, die zur Entstehung des Bauobjekts beitragen, der Arbeit der Architekten, Ingenieure sowie Entwurfsplaner. Nach der Ausarbeitung des BIM-Modells dient dieses als gemeinsames, zentralisiertes Tool für alle in das Projekt engagierten Personen – den Eigentümer, Ingenieur, Architekten, die Hersteller, den Generalauftragnehmer sowie die Auftragnehmer der Sanitärinstallationen. Alle genannten Personen können sich mit den gleichen Plänen bekanntmachen und auf der gleichen Seite arbeiten.

Laden Sie das Programm Revit Oasis oder wählen Sie eine konkrete Produktlinie aus. Um sich mit dem Inhalt der Dateien bekanntzumachen, benötigen Sie die Software Autodesk Revit.

Downloads